Skip to main

Management von Gesundheits- und Sicherheitsprogrammen

Für Unisys sind unsere Mitarbeiter die wichtigste Ressource. Unisys ist bestrebt, ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld zu bieten.

Unsere Sicherheitsprogramme umfassen Schulungen, Leitfäden für sichere Arbeitspraktiken, Überwachung und Verbesserungsmaßnahmen, um einen sicheren Arbeitsplatz sicherzustellen. Den Mitarbeitern wird eine Auswahl an computergestützten und von Ausbildern geleiteten Schulungsprogrammen zum Thema Sicherheit zur Verfügung gestellt, um das Verständnis der Mitarbeiter für sichere Arbeitspraktiken zu vermitteln und aufzufrischen.

Beispiele für Schulungsprogramme umfassen:

  • Sicherheit und Gesundheitsschutz im Büro
  • Ergonomische Arbeitsplatzbeurteilungen
  • Notfallreaktion
  • Elektrische Sicherheit
  • Gefahrenkommunikation
  • Fahrersicherheit
  • Erste Hilfe, AED und Reanimation

Es werden regelmäßig Validierungsprüfungen zur Einhaltung von Richtlinien an den Standorten von Unisys durchgeführt, um die Konformität mit länderspezifischen Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien und etablierten Best Business Practices von Unisys zu bewerten. Die Bewertungen durch Drittparteien werden unabhängig von internen Überprüfungen durchgeführt, um die Objektivität des Bewertungsverfahrens zu erhöhen.

Unisys Colombia hat sowohl eine nationale als auch eine internationale Zertifizierung im Bereich Gesundheit und Sicherheit.

Unisys hat seit über zehn Jahren keine Bescheid über einen Verstoß gegen die Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien erhalten.

Umgang mit Verletzungen und Krankheiten

Die Fehltagquote ist das Maß für Fehl- und Sperrzeiten pro 100 Mitarbeiter. Aufgrund der Tatsache, dass es sich um eine gemeinsame Basis und einen bestimmten Zeitraum handelt, sind diese Quote nützlich, um sowohl Problembereiche als auch Fortschritte bei der Vermeidung von arbeitsbedingten Verletzungen und Krankheiten zu bestimmen.

Die Anzahl der Fehltage und eingeschränkten Arbeitstage bei Unisys hat sich in den letzten zehn Jahren verringert. Im Jahr 2020 lag die Quote der Fehltage und Einschränkungen für alle Standorte von Unisys in den USA bei 0,26 Fällen pro 100 Mitarbeiter. Die Sicherheits- und Gesundheitsexperten von Unisys verwalten Daten zu Verletzungen und Krankheiten, um sicherzustellen, dass Arbeitsaktivitäten, die das Wohlbefinden eines Mitarbeiters beeinträchtigen könnten, ein minimales Risiko darstellen.