Skip to main
Mathew Newfield

Mathew Newfield

Senior Vice President und Chief Security and Infrastructure Officer

Download High-Res Headshot

Mathew Newfield ist Senior Vice President und Chief Security and Infrastructure Officer (CSIO) von Unisys. Die CSIO-Abteilung umfasst die ehemaligen Abteilungen Unisys Information Technology (UIT) und Chief Information Security Office (CISO). Sie ist für die Bereitstellung sicherer Lösungen zuständig, die dem Unternehmen eine effizientere Betreuung seiner Kunden ermöglichen, sowie für die Bereitstellung interner IT- und Sicherheitsdienste im gesamten Unternehmen.

Mathew ist seit März 2018 als Chief Information Security Officer bei Unisys tätig. Er verfügt über mehr als 19 Jahre Erfahrung im IT-Bereich mit den Schwerpunkten Sicherheit, Software-as-a-Service, Risikoprüfung und -management sowie internationale Fusionen und Übernahmen.

Vor seinem Einstieg bei Unisys war Mathew Director of Global Managed Security Services bei IBM. Dort war er für die Bereitstellung von Dienstleistungen in 133 Ländern verantwortlich und leitete ein Team von 1.500 Sicherheitsexperten. Mathew leitete die IBM Managed Security Practice. Sie umfasste die Bereiche Gerätemanagement, Threat Intelligence, Managed Security Information und Event Management, Account Governance, Projektmanagement, Deployment Services, New Service Integration Business Operations, Compliance/Governance und Architecture Services. Außerdem war er Business Unit Information Security Officer und Global Process Officer für die Security Services Organization von IBM. Während seiner Zeit bei IBM optimierte Mathew betriebliche Prozesse und entwickelte Methoden zur Kostensenkung. Dies führte zu besserer Kostenkontrolle, Rentabilität und Kundenzufriedenheit. Vor IBM hatte Mathew leitende Positionen im Bereich Sicherheit bei Cybertrust, RSA und DDC Advocacy besetzt.

Mathew ist Vorstandsmitglied der National Technology Security Coalition (NTSC), Autor von Veröffentlichungen zu sicherheitsrelevanten Themen, Referent für Cybersicherheit und Ausbilder am SANS Institute. Er hat einen Bachelor in Arbeits- und Unternehmenspsychologie von der George Mason University.